FMS Ausleger

 

Seit geraumer Zeit fischen wir nun schon mit diversen Auslegersystemen. Doch keines der handelsüblichen Auslegersysteme konnte unsere Bedürfnisse erfüllen. Mal lag es an mangelnder Stabilität , mal war die Verarbeitung nicht das, was man sich unter einem guten Ausleger fürs Wallerangeln vorstellt.

Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt ein Auslegesystem zu entwickeln, welche diese Erwartungen ohne wenn und aber erfüllt.

Nach zahlreichen, teilweise extremen Tests können wir euch ein serienreifes Modell vorstellen. Das neue FMS-Auslegersystem.

Wie immer besteht das Produkt aus hochfestem und hochwertigen Aluminium. Das Herzstück des Auslegers bildet eine Aluminiumspule, welche durch einen 4mm Edelstahl-Rastbolzen exakt arritierbar ist. Die Spule fasst mehr als 30m/0.40mm geflochtene Schnur,wobei die Schnur bzw. die Schnurstärke von jedem individuell bestimmt und aufgespult werden kann.
Getragen wird das Ganze durch einen 175g Netzschwimmer, welcher auch mühelos einen Aftco- oder anderen Schnurclip an der Oberfläche hält, der an Stelle einer Reisleine am Ausleger befestigt werden kann.
Statt des abgebildeten Wirbels ist im Lieferumfang ein Edelstahl-Krabiner enthalten. Der Karabiner erwies sich als bessere und schnellere Lösung, um das System an Bäumen, Ästen oder Bojen zu fixieren.
Außerdem wird noch ein V2A-Sprengring geliefert.
Das Auslegersystem ist sowohl mit als auch ohne Schnur erhältlich.

 

Die Vorteile dieses Auslegersystems liegen klar auf der Hand

  • Genaues und reproduzierbares Anbieten des Köders am Hot Spot.
  • Das unkomplizierte, einfache Handling erspart dem Angler eine Menge Zeit beim Ausbringen der Montagen.
  • Schnelles Anpassen auf wechselnde Gegebenheiten.
  • Wasserstandsänderungen oder Verlagerung der Raubaktivität können durch einfaches Variieren der Auslegerlänge ausgeglichen werden.
  • Durch die grelle Farbe des Auftriebskörpers ist das Wiederfinden des Auslegers selbst nachts kein Problem mehr.

Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Vorteil ist der Umweltaspekt.
Die Ufer unserer Seen und Flüsse werden immer mehr in Mitleidenschaft gezogen. Die ufernahe Vegetaion ist meist gespickt mit zahlreichen alten Auslegerschnüren, die meist, wenn überhaupt,nur langsam verrotten und für viele Tiere den Tot bedeuten.
Diese Bilder gehören mit diesem Auslegersystem der Vergangenheit an. Die Ausleger können blitzschnell aufgewickelt werden, sind somit wiederverwendbar und lassen den Angler garnicht erst in Versuchung kommen, seine Schnurreste an den Büschen oder Bäumen zurückzulassen.

Alles in allem bildet das FMS-Auslegersystem eine ideale Lösung und ist genau auf die Anforderungen, die am Wasser warten abgestimmt und somit eine Bereicherung für jeden ernsthaften Welsangler.